Menu

Wenn Männer ihre Tage haben oder…

0 Comments

…Neues von Andrea!
Ja, jetzt war es endlich soweit!
Meine süße Andrea war ja so aufgeregt und wartete auf meine Anweisungen zu ihrer 1. Periode!
Vergangene Woche war es endlich soweit! Freitag vor einer Woche bekam sie die Anleitung von mir, wie sie das ‚Blut‘ herzustellen hat! Also Ketchup Up mit Tomatenmark mischen bis die Konsistenz von Blut erreicht wird und in eine Dosier-Flasche füllen, um sie mit zur Arbeit zu nehmen und dort alle paar Stunden die Binde zu tränken, die in ihrem Damenhöschen lag.
Aber der Reihe nach…
Andrea bekam von mir ganz genaue Instruktionen:

Geh‘ jeden Tag der Woche in Deiner Mädchenunterwäsche (Bustier, Damenhöschen und Strumpfhose) zur Arbeit!
Am 1. Tag ihrer Periode musste sie die Binde alle 1,5 Stunden mit dem angemischten ‚Blut‘ tränken und zwar in der Menge eines Schnapsglases! Nach dem 2. mal kam schon der 1. Bericht wie nass und klebrig sich das an der ‚Muschi‘ anfühlt!
Andrea: ‚Bitte Lea! Wann darf ich endlich meine Binde
wechseln?‘
Lea: ‚Naja, meine Süße! Wieviele Ersatz-Binden hast Du denn
dabei? – dann kannst Du ja hochrechnen wie oft es bis
Feierabend reicht!‘
Andrea: ‚Hmmmmmm, ist schon sehr unangenehm, was ‚wir‘ Frauen
da 1x/Monat aushalten müssen! – aber da muss ich mich
als Mädchen wohl dran gewöhnen….‘

Ja genau, meine Süße! So wird es sein! Am 2. Tag wiederholte sich das Prozedere des 1. Tages und am 3. Tag durfte sie die Zeit des ‚Blutens‘ verdoppeln (alle 3 Stunden die Binde ‚bebluten‘) und die Menge halbieren (also Hälfte eines Schnapsglases). Natürlich war bei jedem Toiletten-Gang das Damen WC aufzusuchen, ein Hygienebeutel beim Wechseln der Binde zu benutzen und….
…Hände waschen nicht vergessen! Nein, die werden nicht abgeleckt, denn es ist gar kein Ketchup Up mit Tomatenmark ;-)!
Am 4. Tag, es war ein Freitag, klangen die ‚Blutungen‘ dann aus und die 1. Periode von Andrea ging am Abend mit viel Spannung und auf-/erregenden Erlebnissen zu Ende.
Auf die Frage, was als nächstes käme, antwortete ich:

‚Denk‘ mal genau nach, meine Süße! Wenn Frau die 1. Regel hatte, was muss dann dringend bedacht werden?!
Na klar! Die Verhütung!‘

Diese Woche wird Andrea sich in der Apotheke ganz genau zu vaginalen Verhütungsmitteln beraten lassen müssen!
Ihr dürft weiter gespannt sein, was mein Mädchen erlebt…

– Fortsetzung folgt sehr bald –

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.