Menu

Sissy-Beratung

0 Comments

Gerade hatte ich ‚Besuch‘ von meiner Lieblings-Sissy und wir hatten eine großartige Zeit zusammen!
Lilly und ich unterhielten uns und im Verlauf unseres Gespräches, fasste sie sich ein Herz und bat mich, ob sie mal mit mir gemeinsam in meine Dessous-Schublade und meinen Kleiderschrank sehen dürfte.
Als wir da so durch die Schubladen stöberten, beobachtete ich sie ganz genau, Ihre glänzenden Augen bei den knappen Höschen, den unterschiedlich großen Silikonkissen (mit und ohne Nippeln) für die BHs, die halterlosen Strümpfe in den unterschiedlichsten Farben und diverse Negligés in allen Längen und Materialien.
Ich brauchte gar nicht lange fragen, wie von selbst hatten wir ein paar halterlose schwarze Netzstrümpfe von mir in der Hand und ich zog sie ihr an, dann wählte ich ein passendes schwarzes Spitzen-Höschen, legte Lilly den dazugehörigen BH an und füllte die Körbchen von selbigem mit Silikon-Einlagen in Größe C aus und man sah die Nippel ganz deutlich durch den schwarzen Tüll des BHs. Jetzt noch das schwarze Negligé, die Schleife in der Taille zugebunden, in die schwarzen Highheels geschlüpft und eine blonde Langhaar-Perücke aufgesetzt.
Wahnsinn!!! War meine süße Lilly sexy und schön!
Jetzt wollte sie natürlich nicht einfach alles wieder ausziehen, in ihre Männerklamotten zurück und nach Hause gehen!
Nein! Sie flehte mich fast an, dass sie so vor Männern und Frauen vorgeführt werden wolle!
Natürlich habe ich ihren Wunsch sehr gerne erfüllt!
3 Männer und 2 Frauen, die ebenfalls sehr leicht oder gar nicht bekleidet waren, erwarteten meine Lilly.
Ich stellte sie in die Raum-Mitte und alle 5 Personen kamen auf sie zu, umringten sie und gingen um sie herum, schauten sie ganz intensiv an. Zu Lillys Überraschung wurde sie nicht nur mit den Augen, sondern auch mit den Händen ‚angesehen‘!
Natürlich blieb es auch dabei nicht…

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.