Menu

Liebling meets Lea – Part nine

0 Comments

Lea präsentierte mir ihren wunderschönen heißen Body mit dem geilen prallen Arsch und ihrer heissen Muschi in ihren superknappen sexy Hotpants. Es funktionierte!

Ich wußte doch ganz genau, daß ich ihr nicht widerstehen konnte! Also worauf wartete ich noch?

Ich packte meine Hormonlanze aus und fing an ihn für Lea zu wichsen! Ich ’nahm sie so mit‘, daß sie auch anfing ihre bereits nach kurzer Zeit glänzende Muschel mit ihrem Glasdildo zu bespielen!

Sie streckte mir frivol ihre erotischen Füße mit ihren endlos langen Beinen in Nylons und Heels mit einer Sinnlichkeit entgegen, dass ich mich kaum noch zurück halten konnte. Jetzt erreichte sie mit ihren Nylon-Füßen meine ganze Härte.
Es war unbeschreiblich erotisch und schön.

Schnell heizte sie mir mit ihrem geilen und versauten
Dirty Talk noch mehr ein (wenn das überhaupt möglich war) und
gab mir strenge Anweisungen, wie ich mich für sie wichsen sollte!

Ich stellte mir vor ihr Dildo wäre mein heißer, harter Lustspender!
Wir saßen uns gegenüber und erreichten fast gleichzeitig das HappyEnd, während wir uns dabei in die gierigen Augen schauten. Ich explodierte so heftig, dass meine Sahne auf Lea’s große runde Titten spritzte und von dort aus ihren Weg über die Nippel abwärts zum Venushügel fand!

Was für eine Ladung und
was für ein Anblick, als Lea im gleichen Moment ihren Saft auf den Glasdildo entließ!
Unbeschreiblich und absolut Wiederholungswürdig…

– to be continued –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.